Angebote
Access  AMX 8.57EFI 4x4 LUX EURO 4
8.999,00 € 8.800,00 €
Access  AMX 8.57EFI 4x4 LUX LV
8.949,00 € 8.800,00 €
Access AMX 6.46 Basic 4x4
6.949,00 € 6.900,00 €
Access AMX 6.46 Transasia Edition 4x4
8.299,00 € 7.999,00 €
C-Force 800 V2 EFI 4x4 EPS
10.499,00 € 9.999,00 €
C-Force 820 LE-EPS Euro 4
10.499,00 € 9.999,00 €
CFMOTO 650 TK
4.999,00 € 4.499,00 €

Reparatur & Service Werkstätte

Service & Reparatur von Quads, ATV, UTV, Mopeds, Rollern und Rasentraktoren

Auch Reparaturen und Serviceleistungen an Ihren Fahrzeugen werden von uns durchgeführt.

Alle Fahrzeuge der von uns gehandelten Moped und Roller Marken, Kymco, Derbi, Vespa, Generic, Rieju, Piaggio, Gilera, unserer Quad Marken Explorer, Kawasaki, CFMoto, SMC, E-TON und unserer Rasentraktor Marken Ariens, Dolmar und AL-KO werden von uns professionell und fachmännisch repariert.
Sie entscheiden, ob wir für die Reparatur Ihres Fahrzeuges vorrätige Gebrauchtteile oder Neuteile verwenden.

Auch die vom Hersteller empfohlenen bzw für die Garantieleistung vorgeschriebenen Serviceleistungen führen wir für alle Fahrzeuge durch. Die §57a-Begutachtung, umgangsprachlich "Pickerl" genannt,können wir für Sie in einer unabhängigen Prüfstelle durchführen lassen.
Kraftfahrzeuge müssen laut Straßenverkehrsordnung (StVO) in regelmäßigen Abständen auf ihre Verkehrs- und Betriebssicherheit überprüft werden.
  Für die §57a-Begutachtung, das "Pickerl", muss der Zulassungsschein mitgebracht werden!
Sollten Veränderungen am Fahrzeugs durchgeführt worden sein, müssen auch die entsprechenden Genehmigungspapiere, Typenschein/COC-Papier, mitgebracht werden.

Wie oft muss ich das Pickerl für mein Fahrzeug machen lassen?
Zweiräder müssen einmal jährlich überprüft werden. Ein jährlicher Service ist ohnehin auch aus Sicht des Technikers zu empfehlen, denn die Überprüfung dient nicht nur der Verkehrssicherheit sondern auch der Lebensdauer und Qualität des Fahrzeugs.

Ausgenommen von der regelmäßigen € 57a Begutachtung sind folgende Fahrzeuge:
- Anhänger, mit denen eine Geschwindigkeit von 25 km/h nicht überschritten werden darf.
- Zugmaschinen mit einer Bauartgeschwindigkeit von nicht mehr als 25 km/h.
- Selbstfahrende Arbeitsmaschinen und Transportkarren jeweils mit einer Bauartgeschwindigkeit von nicht mehr als 30 km/h.
- Motorkarren mit einer Bauartgeschwindigkeit von nicht mehr als 25 km/h

 

Wir bieten auch Umbauten für Motorräder, Quads, ATVs und UTVs an.


Lesen Sie hier einen Erfahrungsbericht bei 1000PS.de über eine von uns umgebaute Aprilia RSV Mille.
Rufen Sie uns an (Tel. 0664 - 79 22 136 ) und besuchen Sie uns in unserer Werkstätte in Latein 8, 5204 Straßwalchen!

Manfred Schnötzlinger

Unsere Öffnungszeiten:
Mo - Sa: 9 - 12 Uhr
Mo, Di, Do, Fr: 13 - 17 Uhr ( Sa Nachmittag geschlossen!)
Nov - Feb. Mittwoch geschlossen

 

Umgebaut auf Kettenantrieb und Schikufe, LMC Snowfighter:

Bild: © 1000PS.de Motorrad Online News


 


Fahrzeughandel & Reparaturwerkstätte Manfred Schnötzlinger © 2012